Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Nachlassverbindlichkeiten
Es gibt Schulden, die der Erblasser hinterlassen hat (Erblasserschulden) und Erbgangschulden, die durch den Todesfall entstanden sind. Für alle diese Schulden haften die Erben solidarisch. Übersteigen die Schulden den positiven Nachlass, ist der Nachlass überschuldet.